Warenkorb ist noch leer.

Aktivitäten

imgheader

Thomas, die Lokomotive

18.-21. Mai 2018

Die meisten kennen Thomas nur aus Fernsehen und Büchern bzw. als Spielzeug, im Dänischen Eisenbahnmuseum in Odense jedoch kannst du die echte große Thomas Lok in Wirklichkeit erleben. Thomas kommt nämlich von Freitag, dem 18. Mai, bis Monntag, den 21. Mai, nach Odense, wo du ihn  von 9-16 Uhr bestaunen kannst.

Wenn Thomas zu Besuch ist, gibt es jeden Tag ein umfangreiches Programm. Jeden Morgen 9.15 Uhr begrüßt der dicke Kontrolleur die Lok Thomas und seine dänische Zugfreundin Hansine und schickt die beiden los zu ihren Tagesaufgaben. Und es gibt wirklich genug zu tun. Mit Kindern und Erwachsenen unternehmen Thomas und Hansine mehrere Fahrten auf dem museumseigenen Bahngelände. Thomas muss auch die frechen Güterwagen im Zaum halten und sich unterwegs mit Wasser und Kohle versorgen. Überall im Museum gibt es zahlreiche weitere Aktivitäten. Ihr könnt Euch mit Thomas-Spielzeug beschäftigen, malen oder Thomas-Spiele spielen.

Eintritt

Kinder unter 5 J.: gratis
Kinder (5-17 J.): 65 DKK
Erwachsene: 150 DKK

Häufig gestellte Fragen

 

Können wir mit  Thomas, der Lokomotive, fahren?
Die echte, große Thomas Lokomotive ist den ganzen Weg von der Insel Sodor bis zum Dänischen Eisenbahnmuseum gereist. Thomas fährt mit Kindern und Erwachsenen auf der kleinen Museumsbahnstrecke. Eine Fahrt dauert insgesamt  ca. 10 Minuten. Wir haben zusätzlich Wagen eingesetzt, sodass alle während ihres Museumsbesuchs gerne die Möglichkeit haben sollten, eine Fahrt mit Thomas zu unternehmen. Wir bitten unsere Gäste, Rücksicht beim Ein- und Aussteigen zu nehmen und daran zu denken, dass in erste Linie die Kinder einen Sitzplatz im Zug erhalten. Es handelt sich hierbei um unnummerierte Plätze. Kinderwagen und Buggys können bei Fahrten mit Thomas und Hansine nicht mitgenommen werden. Wir empfehlen in diesem Fall, Kinderwagen bzw. Buggy in einem speziell dafür ausgewiesenen Bereich abzustellen. Dieser Bereich ist überdacht und bemannt.

Thomas Drejeskive minibille Thomas Minikontrolchef mini

Was ist im Eintrittspreis enthalten?
Nach Zahlung des Eintritts sind alle Aktivitäten im Dänischen Eisenbahnmuseum inklusive der Fahrten mit Thomas und Hansine kostenlos. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Fahrten, die Shows an der Drehscheibe sowie die Versorgung mit Wasser und Kohle für Thomas im Laufe des Tages mehrmals stattfinden. Es ist daher Euch überlassen, wann Ihr bei den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen möchtet. Ihr erhaltet das Aktivitätsprogramm in englischer und deutscher Sprache direkt am Einlass.  

Gibt es Parkplätze in der Nähe?
In der Nähe des Museums sind mehrere, fußläufig erreichbare Parkplätze vorhanden. Am Freitag, Samstag und Sonntag ist das Parken kostenlos.

Können wir mit Bus bzw. Bahn zum Museum gelangen?
Das Dänische Eisenbahnmuseum befindet sich direkt gegenüber vom Odense Banegårdcenter (Bahnhof Odense), d. h. erfolgt die Anreise per Bus bzw. Bahn, sind es nur ein paar Schritte zum Museum. Weitere Infos zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es auf www.rejseplanen.dk

Was tun, wenn im Laufe des Tages der kleine Hunger kommt?
Eigene Picknickbrote und Getränke dürfen gern mitgebracht werden. Im gesamten Museumsgelände, d. h. in den Innen- und Außenbereichen, sind Tische und Bänke aufgestellt, wo mitgebrachtes Essen verzehrt werden kann. In den beiden Cafè-Ecken auf dem Museumsbalkon hält ‚The Food Stall’ ein breites Angebot an leckeren Sandwichs, Würstchen, Pizzas, Obst und Snacks bereit. Ferner befindet sich an Dronning Louises Station ein Snack to go.  Auch Eis und Getränke sind im Innen- und Außenbereich des Museums erhältlich.

Thomas Tatovering minibille Thomas minitog minibillede

Gibt es einen Thomas –Laden, der ganzjährig geöffnet hat?
Wir haben einen Museumsladen, in dem wir das ganze Jahr über eine kleine Auswahl an Spielzeug, Büchern und Filmen rund um Thomas & seine Freunde anbieten. Während der Thomas-Veranstaltung gibt es ein spezielles Thomas-Geschäft mit einem großen Sortiment an Spielzeug, Büchern und Filmen. Einige der  Thomas-Artikel werden ausschließlich an den vier Tagen angeboten, an denen das Thomas-Arrangement stattfindet.

Findet die Thomas-Veranstaltung auch bei Regenwetter statt?
Wir hoffen natürlich auf schönes Frühlingswetter, aber die Veranstaltung wird auch dann durchgeführt, wenn es regnen sollte. Thomas, die Lokomotive, kann bei Regen auf den Schienen fahren. Der Mini-Zug jedoch kann leider nicht fahren, sofern starker Dauerregen einsetzt und die Gleise sehr nass werden. Die meisten Aktivitäten aber finden innen statt, so u. a. im großen Spielbereich.